Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Lieferbedingungen und Hinweise

Die nachstehenden Lieferbedingungen gelten für alle unsere Lieferungen und enthalten zugleich für Sie besondere Hinweise.

§ 1    Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit

Albachten Stiftung für Bildung, Kultur und Sport
c/o Günter Heimsath
Sendener Stiege 49
48163 Münster
Tel.: 0251 . 144 87 30
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Es handelt sich hierbei um eine gemeinnützige Stiftung, die nicht gewerblich tätig ist, auch nicht im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Medien. Diese Medien unterstützen lediglich den Stiftungszweck, indem Stiftungsprojekte veröffentlicht werden und diese zum Selbstkostenpreis online vertrieben werden. Die Stiftung ist nicht Unternehmer, so dass die besonderen gesetzlichen Schutzrechte für Verbraucher nicht bestehen.

§ 2    Angebot und Vertragsschluss

(1)     Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot des Verkäufers/Anbieters, sondern eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung dar. Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist.

(2)     Durch Anklicken des Buttons [Kaufen] geben Sie eine verbindliche Willenserklärung zur Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen oder wenn wir die Auslieferung unverzüglich nach der Bestellung vornehmen.

§ 3    Preise und Versandkosten

(1)     Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten keine gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

(2)     Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung Versandkosten. Die Versandkosten werden Ihnen auf der Bestellseite deutlich mitgeteilt.

§ 4    Zahlung

(1)     Die Zahlung erfolgt gegen Vorkasse.

(2)     Bei Zahlung per Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware unter Berücksichtigung der genannten Lieferzeit nach Zahlungseingang.

§ 5    Eigentumsvorbehalt

(1)    Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Geraten Sie mit der Zahlung länger als 10 Tage in Verzug, haben wir das Recht, vom Vertrag zurückzutreten.

(2)    Der Kunde ist verpflichtet, die Ware pfleglich zu behandeln. Treten zwischen Kauf und Rückgabe der Ware an uns Schäden an der Ware auf oder tritt aufgrund anderer Umstände ein Wertverlust an der Ware ein, so haftet der Käufer hierfür in vollem Umfang, auch wenn ihm hierfür kein Verschulden trifft.

§ 6    Lieferung

(1) Versand und Zustellung erfolgen auf Rechnung des Käufers.

(2). Die Lieferung durch uns erfolgt, solange der Vorrat reicht. Sollten ein oder mehrere Artikel nicht lieferbar sein, so erhalten Sie eine entsprechende Mitteilung. Darüber hinaus behalten wir uns vor, dass Erscheinungstermine, Aussehen und Ausführung der hier vorgestellten Artikel von der Lieferung geringfügig abweichen können.

(3) Schadensersatz wegen Nichterfüllung kann der Käufer nur verlangen, wenn der Verkäufer oder seine Erfüllungsgehilfen den Schaden vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht haben.

(4) Macht der Käufer von den vorstehenden Rechten keinen Gebrauch, so stehen ihm keinerlei Schadensersatzansprüche aus der Nichteinhaltung irgendwelcher Liefertermine zu.

(5) Die erweiterte Haftung gemäß § 287 BGB wird ausgeschlossen.

§ 7 Haftung bei mangelhafter Lieferung

Ist der Liefergegenstand mangelhaft oder fehlen ihm zugesicherte Eigenschaften, so kann der Käufer Nacherfüllung verlangen, wenn er innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung den Mangel uns in Textform mitgeteilt hat. Darüberhinausgehende Mängelansprüche bestehen nicht.

§ 8 Datenschutz und Datenverwendung

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration.
Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung - insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten - erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.
Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.