Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Manuskript: Projekt: "Orca-Forscher"

Titel Skript "Orca-Forscher"Die Arbeit der Städtischen Kindertageseinrichtung aus dem Stadtteil Nienberge-Häger im ländlichen Außenbezirk der Stadt Münster haben wir bereits in den beiden Filmen „Wie kommt der Ton aus dem Gong?“ und „Die Kunst des Wartens und die Freiheit des Wachsens“ vorgestellt.

Elisabeth Becker-Jostes ist der Kita seit Jahren verbunden, zunächst viele Jahre beruflich als Fachberaterin, danach ehrenamtlich für besondere Angebote. Eines dieser Angebote ist das Vorlesen, zu dem sich Kinder verschiedener Altersgruppen einfinden.

Aber es bleibt nicht beim Vorlesen für Kinder. Immer wieder übernehmen die Kinder die Regie und entwickeln aus dem Gehörten ihre eigenen Themen und Ideen. Diese werden im Morgenkreis, zu dem alle Kinder der Kita anwesend sind, vorgestellt und es wird gefragt, wer an dieser oder jener Themengruppe teilnehmen will. Alle Kinder, von den jüngsten bis zu den Vorschulkindern können sich dafür anmelden.

So ist auch die Forschergruppe „Orcas“ entstanden, deren Dokumentation wir Ihnen hier vorstellen. Kaum zu glauben, dass Kinder im Alter von 3-6 Jahren so intensiv und weitgefasst dieses Thema bearbeitet haben. Aber wenn es „ihr“ Thema ist, können Kinder unglaubliche Energien und Durchhaltevermögen entwickeln.

Umfang: 22 Seiten, 2016

Preis: je Exemplar 8,40 Euro als PDF-Datei zum Selbstausdrucken